Schule für StimmBewusstsein
MEDITATION | TRANSFORMATION | KREATION

"Ich erfahre mich in meiner Stimme und in meinem Sein - so ist es -
so fühle ich mich - so gestalte ich mein Leben."

Vokale Psychotherapie: Deine Stimme als Wegbegleiterin in Lebenskrisen

Ich begleite Dich in psychischen Krisen wie Angststörungen, Depressionen, Burnout, Lebenskrisen und sonstigen Ausnahmezuständen Deines Nerven- und Gefühlssystems. Aufgrund meiner langjährigen klinischen und pflegerischen Tätigkeit im palliativen Setting bin ich im Bereich der psychischen Krisenintervention professionell geschult und erfahren. 
Falls es bis zum Beginn Deiner Psychotherapie beim psychologischen Psychotherapeuten Wartezeit zu überbrücken gibt, unterstütze ich Dich in dieser Zeit gerne bei der Regulierung Deines Nervensystems und bei Deiner emotionalen Stabilisierung.

Natürlich setze ich die Begleitung auch darüber hinaus fort - gerne dann in Kooperation mit deinem psychologischen Psychotherapeuten.

Jana Barnert - Psychotherapie



Jana Barnert -Psychotherapie


Der Einsatz der Stimme im therapeutischen Prozess bietet ein großes transformatives Potential. Das Nervensystem und der Emotionskörper können durch Stimmausdruck effektiv entlastet und beruhigt werden.
Durch Körper- und Stimmarbeit wird einer mentalen Überbelastung entgegengewirkt, das Gedankenkarussel kommt zum Erliegen.
Eine vertiefte Atmung fordert und entspannt das Zwerchfell und bringt den Organismus wieder in einen natürlichen Rhythmus.
Es werden Gehirnareale angesprochen, die einen Perspektivwechsel auf die individuelle Lebenssituation ermöglichen.
Sich in der Kraft seiner eigenen Stimme zu spüren, bringt Selbstbewusstsein und ein Gefühl der Selbstwirksamkeit.

 

Für viele Menschen ist die Vorstellung, ihre eigene Stimme einzusetzen, mit Angst, Scham und Hemmungen besetzt.
Für mich steht das Sicherheits- und Wohlgefühl sowie das Vertrauen des Klienten an oberster Stelle.  Therapeutische Stimmübungen kommen nur aus einem gemeinsamen Gefühl der Stimmigkeit zum Einsatz. Ist dies nicht der Fall, greife ich auf Methoden der Gesprächs- und Entspannungstherapie zurück.

Honorar

Vokale Psychotherapie
60 €/Stunde

Dein Vorteil: 4er Karte für 200 Euro
Wenn Du 4 Termine zur Einzelarbeit mit mir vereinbarst, erhältst du einen Nachlass von 10 Euro/Stunde.
Frage mich nach der 4er Karte. 


So kannst du mich am besten schnell & direkt erreichen

Mobil: 0174 / 809 89 16
Festnetz: 06 35 6 / 96 13 294

Email: info@barnert-hoeningen.de

Du kannst auch Online-Termine mit mir vereinbaren!



Terminabsage oder Terminverschiebung
Du kannst am vereinbarten Termin aus bestimmten Gründen leider doch nicht kommen? Das ist kein Problem, wir können gerne einen Alternativtermin ausmachen - so wie es für Dich am besten passt.
Bitte beachte hierbei, dass Du mir bitte mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin telefonisch oder schriftlich absagt. Es werden andernfalls 50% meiner Honorarstunde an Dich in Rechnung gestellt.
Danke für Dein Verständnis!


 
 
 
E-Mail
Anruf